Altreformierte Kirche Wilsum
 

Herzlich Willkommen auf der Homepage

der Ev.-altreformierten Kirchengemeinde Wilsum



 Ab November feiern die altreformierte und die reformierte Kirchengemeinde ihre Gottesdienste gemeinsam. Der Gottesdienst ist dann jeweils auf der Homepage der Gemeinde abrufbar, in deren Kirche er sattfindet; in diesem Monat in der reformierten Kirche. Hier der entsprechende Link dazu:

wilsum.reformiert.de




Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht:

"Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen!"

Johannes 6,37



 Monatsspruch Dezember:

"Der Wolf findet Schutz beim Lamm, der Panther liegt beim Böcklein.

Kalb und Löwe weiden zusammen, ein kleiner Junge leitet sie."

Jesaja 11, 6



 









Herzliche Einladung

zu den gemeinsamen Gottesdiensten in der altreformierten Kirche:

4. Dezember 2022   10.00 Uhr  "Der andere Gottesdienst"  mit Pastorin van Anken und dem Posaunenchor (anschl. Kaffee)

11. Dezember 2022  10.00 Uhr Gottesdienst mit Pastor Müller (mit Taufe)

18. Dezember 2022  10.00 Uhr Gottesdienst mit Pastorin van Anken und KU 1

24. Dezember 2022  15.30 Uhr  Gottesdienst an Heiligabend mit Pastorin van Anken

17.00 Uhr  Gottesdienst an Heiligabend mit Pastorin van Anken

25. Dezember 2022  10.00 Uhr Gottesdienst zum 1. Weihnachtstag mit Pastor Müller

26. Dezember 2022  10.00 Uhr  Gottesdienst zum 2. Weihnachtstag mit P.i.E. Schüürhuis

31. Dezember 2022  17.30 Uhr Gottesdienst zum Altjahrsabend mit Pastorin van Anken

1. Januar 2022  10.30 Uhr  Gottesdienst zum Jahresbeginn mit Pastor Teunis


Wir freuen uns auf Dich und Euch

und wünschen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit!



Baumschmuck

Ich
hänge
kleine Sterne in die Zweige
und will nicht vergessen,
gelegentlich nach ihnen zu greifen.
Bei den Kugeln denke ich ein Danke für alles,
was rund war und die Tage zum Glänzen brachte.
Die alten Äpfel aus Holz erinnern mich an das Paradies,
das unverhofft aufscheint in manchen Augenblicken.
Den Engel aus hellem Papier hat die Freundin gebastelt,
die manchmal selbst Flügel zu haben scheint.
Dazu ein paar Nüsse für das, was geheimnisvoll bleibt
und all die Rätsel, die schwer zu knacken sind.
Und auf die Spitze setze ich schließlich
noch einen Stern, einen Großen diesmal:
für die Hoffnung, die mich leite
in Richtung
Himmel.

.

(aus: Tina Willms: Willkommen und gesegnet. Inspirationen zur Jahreslosung und den Monatssprüchen 2022, 2021 Neukirchen-Vluyn))